Kooperation tut gut - FamiLIEnleBEn

Ihre Familienpraxis in Alt-Hohenschönhausen
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Kooperation tut gut
So finden Vereine und NGOs ehrenamtliche Unterstützer

Menschen engagieren sich gern ehrenamtlich, meist in Vereinen, Einrichtungen oder Projekten. Doch wie finden Engagierte und Organisationen zusammen und wie teilt man Aufgaben auf?

In diesem Praxis-Workshop lernen Multiplikator*innen verschiedenster Organisationen, wie sie interessierte Menschen für ihre Ideen begeistern und im Rahmen einzelner Projekte einbinden. In praktischen Übungen im Wechsel mit theoretischem Input lernen wir, wie man konkrete Rollen definiert, Ehrenamtliche einlädt, Verantwortung zu übernehmen und Aufgaben in einzelne Projekte aufteilt, um Ehrenamtliche und Aktive nicht zu überfordern. Anschließend schauen wir uns an, welche Typen von Engagierten es gibt, wie man Allround-Talente findet und mit einer positiven Feedback-Kultur verlässliche Bindungen schafft.

Kosten: 95,00 Euro inklusive Getränke und Imbiss (bei Buchungen bis zum 30.06.20 erhalten Sie 10,00 Euro Rabatt auf die Fortbildungsgebühr)

Termin: Freitag, 13.11.20 von 10:00 bis 17:00 Uhr

(noch 14 freie Plätze)

Wenn man bei gewissen Menschen, deren Unterstützung man braucht,
ohne Erfolg alles Mögliche versucht hat, sie für sich zu gewinnen,
bleibt als letztes Mittel nur übrig, sich nicht mehr um sie zu bemühen.

Jean de La Bruyère
Praxis famiLIEnleBEn * Friedhofstraße 2 *13053 Berlin
Zurück zum Seiteninhalt