Kreative Entspannung nach der Geburt - FamiLIEnleBEn

Direkt zum Seiteninhalt

Kreative Entspannung nach der Geburt

Kursangebote > 1. Lebensjahr > für Mütter
„..und jetzt bin ich Mama“
 Künstlerische und kreative Reflexion eines Ausnahmezustands
 
Kunsttherapeutisches Angebot für Frauen nach der Geburt ihres Kindes

Die Gründung einer Familie hinterlässt nicht nur nach außen hin sichtbare Spuren. Wundervolle, in vielerlei Hinsicht überwältigende Veränderungen kommen auf die jungen Eltern zu. Das gesamte Leben steht auf einmal Kopf. Die Erfahrung der Geburt, die leider manchmal nicht immer so verlief, wie man sich das zuvor gewünscht hatte, will verarbeitet werden und zudem rufen hormonelle Umstellungen verwirrende, neuartige Gefühle hervor. Viele Frauen und auch ihre Partner fühlen sich in dieser Zeit überfordert. Manchmal wird das auch erst im Zusammenhang mit einem erneuten Kinderwunsch spürbar. Um den Veränderungen und Gefühlen zu begegnen und sie auch oft erst im Nachhinein besser annehmen zu können, wird Raum, Verständnis und Zeit benötigt.

Künstlerisches Arbeiten kann hier Ressourcen, die unterstützend wirken, freisetzen und zugänglich machen und somit gute Voraussetzungen für die neuen Herausforderungen und das Leben als Familie schaffen.

Kunsttherapie ist eine tiefenpsychologisch fundierte Therapieform, die über den Weg der künstlerischen Gestaltung Zugang zur inneren Gefühlswelt herstellen kann und zugleich stabilisierend wirkt und positiven Einfluss auf die persönliche Befindlichkeit nehmen kann. Sie hilft dabei, Gefühlen auf den Grund zu gehen und mit Erlebtem einen guten Umgang zu finden. Die Wirkung kann belebend, Halt gebend, entspannend, stärkend, befriedend, klärend und auch einfach lustvoll und wohltuend sein.

Die während des Kurses entstandenen ästhetischen Kunstwerke können selbstverständlich mitgenommen werden und sind eine Erinnerung an eine intensive Zeit.

 
Ihr erlebt Euch als selbstbestimmt, kreativ und handlungsfähig, wobei ich Euch einfühlsam begleite. Mit meinen Erfahrungen stehe ich Euch sowohl beim künstlerischen Arbeiten, als auch bei der Reflexion zur Verfügung. Alles darf geschehen und ist erlaubt. Allen Wünschen und Gefühlen darf Raum gegeben werden.

Es sind keine künstlerischen Vorkenntnisse nötig! Es wird nichts bewertet!

Sich einfach etwas Gutes tun, Pause machen, Durchatmen können und sich lustvoll und
genussvoll dem kreativen Moment hinzugeben, kann neue Kraft geben.

Kursleiterin: Hannah Elsche

Kosten:

1 Kursstunde (90 Minuten) kostet 50 Euro

6 Kursstunden (jeweils 90 Minuten) kosten 280 Euro

Die Materialien sind im Preis inklusive und die entstandenen Arbeiten können selbstverständlich im Anschluss mit nach Hause genommen werden.

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf maximal 6 Frauen begrenzt.

Sollten Sie mein Angebot gerne wahrnehmen wollen, aber es sich aus unterschiedlichen Gründen nicht leisten können, sprechen Sie mich gerne an, dann suchen wir gemeinsam nach einer Lösung.

Termine:

Montag, den 01.10.2018 von 16:30 bis 18:00 Uhr

Gerne können Sie mich zuvor telefonisch kontaktieren. Ich rufe Sie umgehend zurück.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer  0160 30 08 399 oder über das Kontakformular








Zurück zum Seiteninhalt